EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Griechische Initiative Corallia fördert Innovation und Unternehmertum

Mit Unterstützung von The European Commission
Griechische Initiative Corallia fördert Innovation und Unternehmertum
Copyright euronews
Copyright euronews
Von Galina PolonskayaSabine Sans
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilen
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die teilnehmenden Unternehmen haben bisher 500 Millionen Euro an privaten und ausländischen Investitionen eingesammelt.

**Corallia fördert Innovation in Griechenland.Die Corallia Clusters Initiative ist eine Abteilung des Forschungszentrums ATHENA, siebringt Hightech-Cluster, Gründerzentren und Programme für unternehmerische Initiative zusammen. Sie unterstützt lokale Unternehmen und Neugründungen, beim Wachstum und dabei, internationale Märkte zu erobern.**

Corallia arbeitet mit mehr als 500 innovativen Unternehmen zusammen. Es gibt drei Hightech-Cluster, die teilnehmenden Unternehmen haben über 500 Millionen Euro an privaten und ausländischen Investitionen aufgebracht.

"Corallia ist der wichtigste Impulsgeber für das lokale Unternehmertum", erklärt Corallia-Senior-Managerin Nancy Liva. "Hauptziel ist es, Unternehmen aller Größen, Universitäten, Forschungszentren, Business Angels und Finanzinstitute zusammenzubringen. Wir sind ein Cluster-Moderator, wir bringen alle Akteure zusammen, damit sie zusammenarbeiten und ihre Unternehmen wachsen."

👉As a Mentor, you will support young people in their quest to become successful entrepreneurs. 💥To make their ideas a...

Posted by Πρόγραμμα Επιχειρηματικότητας STARTAB on Friday, January 27, 2023

Zu den unterstützten Gründerprogrammen gehört STARTAB: Es bietet jungen Existenzgründern die Möglichkeit, an Seminaren teilzunehmen und einen Mentor zu bekommen, der ihre Ideen und Pläne fördert.

"Meine Zukunft beginnt hier", sagt der 32-jährige Existenzgründer Komitis Stavros. "Ich hatte nur eine ungefähre Idee davon, was ich machen wollte; jetzt weiß ich besser, auf welche Aufgaben ich meine Energie und Zeit konzentrieren muss."

Corallia unterstützt auch verschiedene Förderprogramme. Eines davon ist egg- enter•grow•go - der erfolgreichste Business Accelerator in Griechenland. Der Hauptsponsor ist die Eurobank. Eine automatisierte, intelligente Anlage, mit der man Salat im Haus ohne Erde anbauen kann ist eines der dort gegründeten Start-ups. Corallia-Managerin Christina Vassilopoulou:

"Wir helfen dem Land, sich zu verändern in Bezug auf hoch qualifizierte Beschäftigung, neue Patente, Markennamen und gewerbliche Schutzrechte zusammen mit neuen Produkten, neuen Dienstleistungen und neuen Synergien."

Fakten & Zahlen

Das Corallia-Projekt wurde von 2007 bis 2020 mit 36 Millionen Euro aus europäischen Mitteln gefördert.

SaMMY ist eine der Erfolgsgeschichten von Corallia. Die Technologieplattform ermöglicht Yachthäfen den digitalen Wandel. Die App ermöglicht es Bootsfahrern, einen Liegeplatz zu reservieren. Sensoren liefern die Echtzeitdaten über freie Plätze in den Häfen.

"Wir kombinieren die Möglichkeit einer Liegeplatzreservierung über eine mobile App mit Technologien, die auf IOT und Cloud Computing beruhen", erklärt SaMMY-Geschäftsführer Ioannis Kostopulos. "Wir planen, diese Innovation in ganz Griechenland sowie weltweit zu verbreiten."

Corallia gehört zu den 15 besten EU-finanzierten Programmen in Europa und wurde für die jüngsten RegioStars Awards nominiert.

Diesen Artikel teilen

Zum selben Thema

Fossilfreie Kommunen in Südschweden: Gemeinsam ist man stärker

Invasive Arten verändern das Ökosystem des Bodensees