EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Feuerwehr kämpft gegen Waldbrände im Süden Albaniens

Waldbrände halten den Süden Albaniens bereits seit Tagen in Atem.
Waldbrände halten den Süden Albaniens bereits seit Tagen in Atem. Copyright EBU
Copyright EBU
Von Heilika Leinus
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Im Süden Albaniens sind zahlreiche Feuerwehrleute und Soldaten gegen Waldbrände im Einsatz.

WERBUNG

Im Süden Albaniens sind rund 5.000 Feuerwehrleute, 30 Soldaten und ein Hubschrauber im Einsatz. An der Grenze zu Griechenland kam es in den vergangenen Tagen wiederholt zu Waldbränden.

Nach Angaben des albanischen Verteidigungsministeriums konnten seit Montag mehrere Brände unter Kontrolle gebracht werden. Hitze und Wind hätten jedoch die Flammen immer wieder angefacht und die Löscharbeiten erschwert.

Derzeit rollt eine Hitzewelle über den Balkan. Deshalb ist die Angst vor neuen Feuern besonders groß. Brandstiftern drohen hohen Strafen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Technologische Fortschritte bei der Waldbrandbekämpfung

Waldbrände in der Türkei - Hitzewarnung an Touristen

Bereits im April: Waldbrände wüten in Rumänien