Ankara: Fliegende Fäuste im Parlament

Video. Ankara: Fliegende Fäuste im Parlament

Bei einer Sitzung der Verfassungskommission des türkischen Parlaments ist am Montag erneut ein Streit zwischen Abgeordneten der regierenden islamisch-konservativen AK-Partei und der kurdennahen HDP entbrannt. Dabei flogen nicht nur Wasserflaschen, sondern auch Fäuste.

Bei einer Sitzung der Verfassungskommission des türkischen Parlaments ist am Montag erneut ein Streit zwischen Abgeordneten der regierenden islamisch-konservativen AK-Partei und der kurdennahen HDP entbrannt. Dabei flogen nicht nur Wasserflaschen, sondern auch Fäuste.

Anlass war die stark umstrittene Eingabe, den Abgeordneten künftig keine Immunität mehr zuzugestehen.