EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
Russisch-orthodoxe Weihnachten

Video. Russisch-orthodoxe Weihnachten

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Donnerstag an einem Weihnachtsgottesdienst in einer Kirche in der Nähe seines Amtssitzes in Moskau teilgenommen.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Donnerstag an einem Weihnachtsgottesdienst in einer Kirche in der Nähe seines Amtssitzes in Moskau teilgenommen.

Während seiner zwei Jahrzehnte an der Macht hat Putin Weihnachten in der Regel außerhalb Moskaus gefeiert, oft in relativ wenig bekannten Kirchen in der Provinz.

Unterdessen hielt die russisch-orthodoxe Kirche in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau unter der Leitung des Patriarchen Kirill ihren wichtigsten Mitternachtsgottesdienst ab, eine aufwendige Zeremonie, bei der Dutzende von Geistlichen unter der Leitung des Kirchenoberhaupts sangen und lange Kerzen hielten, während maskierte Gläubige andächtig zusahen.

Die Mehrheit der orthodoxen Gläubigen feiert Weihnachten am 7. Januar, wobei die Mitternachtsgottesdienste besonders beliebt sind.

Die Kirchen in Rumänien, Bulgarien, Zypern und Griechenland feiern das Fest am 25. Dezember, ebenso wie andere christliche Konfessionen.

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG