Video

Trotz Repression: Erneut Proteste gegen Militärregierung im Sudan

Trotz Repression: Erneut Proteste gegen Militärregierung im Sudan

In Sudan sind erneut tausende Menschen auf die Straße gegangen. Sie protestieren gegen die aktuelle Militärregierung und fordern die Übergabe der Macht an eine zivile Regierung.

Sicherheitskräfte blockierten die Strassen an verschiedenen Orten der Hauptstadt Khartum und setzte erneut  Tränengas und Gummigeschosse gegen die Demonstrierenden ein. 

Auch in anderen Städten des Landes gingen die Regierungsgegner auf die Strassen. Vor gut drei Monaten sich die Militärführung an die Macht geputscht.