Die Vorsitzende des Nobelkomitees, Berit Reiss-Andersen, bei der Verkündung der Gewinner des Friedensnobelpreises

"Belohnung für harte Arbeit": Erleichterung nach Nobelpreisvergabe

Nach der Vergabe des Friedensnobelpreises sehen sich die drei Menschenrechtsorganisationen in ihrer Arbeit bestätigt. Aus der Ukraine kommt dennoch Kritik an der Vergabe.