EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Demonstration in Peru
Zuletzt aktualisiert:

Video. Demonstration in Lima: "Keine Toten mehr"

"Keine Toten mehr", forderten Tausende Demonstranten in der peruanischen Hauptstadt Lima. Mindestens 17 Menschen waren bei den Zusammenstößen der vergangenen Tage ums Leben gekommen. In Lima und anderen Städten verlangten die Menschen den Rücktritt von Castillos Nachfolgerin Dina Boluarte, die Schließung des Parlaments, baldige Neuwahlen und die Freilassung des Ex-Präsidenten aus der U-Haft. 

"Keine Toten mehr", forderten Tausende Demonstranten in der peruanischen Hauptstadt Lima. Mindestens 17 Menschen waren bei den Zusammenstößen der vergangenen Tage ums Leben gekommen. In Lima und anderen Städten verlangten die Menschen den Rücktritt von Castillos Nachfolgerin Dina Boluarte, die Schließung des Parlaments, baldige Neuwahlen und die Freilassung des Ex-Präsidenten aus der U-Haft. 

In der Region im Süden des Andenlandes, die als Hochburg von Ex-Präsident Castillo und seiner Anhänger gilt, kam es in den vergangenen Tagen zu Straßenblockaden und teilweise gewaltsamen Protestaktionen sowie Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei. Hintergrund der Proteste ist die Absetzung von Präsident Pedro Castillo vor eineinhalb Wochen.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG