Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Auf den Kriegsruinen des Kongo wächst neues Leben

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Auf den Kriegsruinen des Kongo wächst neues Leben

Seit über einem Jahrzehnt ist die Demokratische Republik Kongo durch das, was viele “Afrikas ­ersten Weltkrieg” nennen, verwüstet worden. Die Kämpfe konzentrierten sich auf den Osten des Landes, wo ganze Dörfer entweder ausgerottet oder die Menschen zu Flüchtlingen wurden.

Diese Flüchtlinge sind schließlich zu ihren zerstörten Häusern und Feldern zurückgekehrt – nach Jahren, in denen sie nur dank internationaler Hilfe überleben konnten.

Sehen Sie, wie neues Leben auf den Kriegsruinen wächst – diese Woche in Reporter.