EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Schwere Überschwemmungen in Malaysia und Indonesien

Schwere Überschwemmungen in Malaysia und Indonesien
Copyright 
Von Euronews mit dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In Malaysia sind Hunderttausende Menschen von Überflutungen betroffen. Mehrere Menschen ertranken. Zehntausende mussten ihre Häuser verlassen und in

WERBUNG

In Malaysia sind Hunderttausende Menschen von Überflutungen betroffen. Mehrere Menschen ertranken. Zehntausende mussten ihre Häuser verlassen und in Schutzunterkünften Zuflucht finden. Die Behörden warnten, dass die starken Winde Wellen von mehr als fünf Meter aufpeitschen könnten. Betroffen sind vor allem die Küstengebiete. Laut den Meteorologen
wird es noch Tage dauern, bis das Wasser zurückgeht. Für die kommenden Tage sind weitere Gewitter und Niederschläge vorhergesagt.

Auch in Indonesien kam es zu schweren Überschwemmungen durch Dauerregen und Sturm. In der indonesischen Provinz Aceh, die schwer unter dem Tsunami vor zehn Jahren gelitten hatte, flohen rund 120 000 Menschen vor den Wassermassen. In sieben Bezirken regnet es seit Sonntag.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Extremwetter in Südeuropa: Hochwasser und Hitzewellen wie noch nie

Hochwasser in Österreich: Donau-Pegel in Linz überstieg sieben Meter

Zum fünften Mal seit Dezember: Spektakulärer Vulkanausbruch auf Island