EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Kopenhagen: Regierungschefin legt vor Synagoge Blumen nieder

Kopenhagen: Regierungschefin legt vor Synagoge Blumen nieder
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Vor der Kopenhagener Synagoge, auf die letzte Nacht geschossen wurde, hat die dänische Regierungschefin Blumen niedergelegt. Man sei am Boden

WERBUNG

Vor der Kopenhagener Synagoge, auf die letzte Nacht geschossen wurde, hat die dänische Regierungschefin Blumen niedergelegt.

Man sei am Boden zerstört, sagt Helle Thorning-Schmidt. Im Dienste der jüdischen Gemeinde habe ein Mann sein Leben verloren.

Man sei im Geiste bei seiner Familie und ebenso bei der ganzen jüdischen Gemeinde. Diese gehöre zu Dänemark.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schock über Feuer in Kopenhagen in Dänemark: "Wie Notre-Dame"

Kopenhagens Alte Börse brennt

Bye-bye Drogen in Kopenhagen? Christiania-Anwohner graben Pusher Street um