EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Konfetti-Attacke auf Draghi: EZB-Pressekonferenz unterbrochen

Konfetti-Attacke auf Draghi: EZB-Pressekonferenz unterbrochen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Eine Aktivistin hat am Mittwoch die Pressekonferenz der Europäischen Zentralbank (EZB) gestört. Kurz nach Beginn der Veranstaltung sprang die junge

WERBUNG

Eine Aktivistin hat am Mittwoch die Pressekonferenz der Europäischen Zentralbank (EZB) gestört. Kurz nach Beginn der
Veranstaltung sprang die junge Frau auf Draghis Tisch, rief auf Englisch “Stoppt die EZB-Diktatur” und schüttete einen Beutel Glitzerkonfetti über Draghi und seinen Sitznachbarn aus.

Personenschützer führten den EZB-Präsidenten sofort aus dem Raum. Die Frau wurde festgehalten und dann abgeführt. Draghi setzte seine Stellungnahme zu den Entscheidungen des EZB-Rats nach einer kurzen Unterbrechung fort.

[Watch it] #ECB president Mario #Draghi shaken but not stirred http://t.co/VGiuyttsqQpic.twitter.com/aEPNbzgbZ9

— euronews (@euronews) April 15, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wahl in Großbritannien: Rückt die irische Einheit näher?

Unwetter und Hitzewellen in ganz Europa

Europawahlen in den Niederlanden: Wähler wollen Sicherheit