Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Schlacht um Gallipoli: Erdogan und Gäste ehren Kriegstote

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Schlacht um Gallipoli: Erdogan und Gäste ehren Kriegstote

Einhundert Jahre nach der Schlacht um Gallipoli haben auf der türkischen Insel Vertreter der beteiligten Mächte ihrer Kriegstoten gedacht.

Präsident Recep Tayyip Erdogan empfing anlässlich des Jahrestags unter anderem Repräsentanten der ehemaligen Ententemächte, darunter den britischen Thronfolger Prinz Charles.

Britische und französische Einheiten hatten im Ersten Weltkrieg versucht, die Halbinsel Gallipoli einzunehmen, um dann weiter auf Konstantinopel (heute Istanbul) vorzustoßen.