EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Gentechnisch veränderte Mücken gegen Denguefieber

Gentechnisch veränderte Mücken gegen Denguefieber
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Mit genetisch veränderten Mücken kämpft der brasilianische Bundesstaat Sao Paulo gegen das grassierende Denguefieber. Im ersten Quartal 2015

WERBUNG

Mit genetisch veränderten Mücken kämpft der brasilianische Bundesstaat Sao Paulo gegen das grassierende Denguefieber. Im ersten Quartal 2015 erkrankten in Brasilien rund 460.000 Menschen am Denguefieber, gut die Hälfte in Sao Paulo. 132 Patienten starben an der Krankheit. Die Mücken besitzen ein Gen, das dafür sogt, dass ihr Nachwuchs nicht alt wird.

Weiterführender Link

Oxitec

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Liebespaar Frankreich-Brasilien: Macron nimmt Scherze über ihn und Lula mit Humor

Bewaffneter überfällt Bus in Rio de Janeiro: Polizei befreit 17 Geiseln

Karneval in Rio: Spektakel im Sambodrom trotz Dengue-Fieber