Gestrichene Flüge wegen Pilotenstreik in Portugal

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Gestrichene Flüge wegen Pilotenstreik in Portugal

In Portugal streiken die Piloten der staatlichen Fluggesellschaft TAP. Am zweiten Tag der Arbeitsniederlegung mussten zahlreiche Verbindungen gestrichen werden. Die portugiesische Regierung will 66 Prozent ihrer TAP-Anteile verkaufen. Nach Meinung der Piloten stehen ihnen in diesem Fall zehn bis 20 Prozent des Kapitals zu.