EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Syrien: IS-Miliz rückt auf Rebellen in Aleppo vor

Syrien: IS-Miliz rückt auf Rebellen in Aleppo vor
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die IS-Miliz hat offenbar eine weitere Kleinstadt im Norden Syriens eingenommen. Die Islamisten vertrieben, Beobachtern zufolge, eine rivalisierende

WERBUNG

Die IS-Miliz hat offenbar eine weitere Kleinstadt im Norden Syriens eingenommen. Die Islamisten vertrieben, Beobachtern zufolge, eine rivalisierende Rebellengruppe aus Soran Azaz nahe der türkischen Grenze.

Mit der Eroberung schneiden die IS-Kämpfer der nördlichen Rebellenallianz in Aleppo eine weitere Nachschubroute ab.

Die IS-Miliz hatte die von ihr kontrollierten syrischen Gebiete in den vergangenen Wochen mit mehreren Offensiven gegen Regierungstruppen und andere Rebellenmilizen massiv ausgeweitet.

Rebellensprecher in Aleppo forderten nun deutlich mehr Luftschlägen der US-geführten Allianz gegen die IS-Miliz warnten, die Fundamentalisten könnten regen Zulauf von Überläufern erhalten.

Vereinzelt bedroht die IS-Miliz auch schon die Hauptstadt direkt: Bei einem Fassbombenangriff der Regierungstruppen auf einen von IS-Verbündeten gehaltenen südlichen Stadtteil von Damaskus starben laut der Organisation Syrian Observatory for Human Rights am Montag mindestens vier Menschen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

IS-Dschihadisten bomben jetzt auch in Libyen

Berichte über Angriffe in Syrien und Irak - zeitgleich mit Explosionen in Isfahan in Iran

Nach tödlichem Angriff auf Irans Botschaft in Syrien: Botschafter kündigt Gegenschlag an