EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Studenten entdecken ältesten Menschenzahn der Geschichte

Studenten entdecken ältesten Menschenzahn der Geschichte
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Frankreich ist der wohl älteste Menschenzahn gefunden worden. Archäologiestudenten entdeckten das geschätzt rund 550.000 Jahre alte Fossil bei

WERBUNG

In Frankreich ist der wohl älteste Menschenzahn gefunden worden. Archäologiestudenten entdeckten das geschätzt rund 550.000 Jahre alte Fossil bei Grabungen nahe Perpignan, in Südfrankreich. Mit seinem Alter ist der Zahn das älteste je gefundene Überbleibsel eines Menschen aus der damaligen Zeit.

Forscher nannten die Entdeckung einen “bahnbrechenden Fund”. Unweit der Ausgrabungsstätte wurde bereits 1971 der Schädel des sogenannten “Menschen von Tautavel” gefunden.

Archéologie : une dent humaine vieille de 550 000 ans découverte à Tautavel >>http://t.co/Vkin3HZxhSpic.twitter.com/0UVcPYheCg

— Le Parisien (@le_Parisien) July 28, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wie steht es um die Sicherheit für Olympia 2024: Frankreichs Armee in Paris

Fackellauf im malerischen Burgund: Mit Gejubel und viel Kultur

Nach Parlamentswahl in Frankreich: Wie wird die künftige Koalition aussehen?