Der neue Suezkanal: Al-Sisi-Denkmal und Wirtschaftshoffnung

Der neue Suezkanal: Al-Sisi-Denkmal und Wirtschaftshoffnung
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Ägypten hat die Erweiterung des Suezkanals eingeweiht. Der Bau war ein großangelegtes Projekt und ein besonderes Anliegen von Präsident Abdel Fatah

WERBUNG

Ägypten hat die Erweiterung des Suezkanals eingeweiht. Der Bau war ein großangelegtes Projekt und ein besonderes Anliegen von Präsident Abdel Fatah al-Sisi. Der will damit die ägyptische Wirtschaft wieder in Schwung bringen – und sich ein persönliches Denkmal setzen. Einige Analysten halten die Hoffnungen, die die Regierung mit dem Bau verbindet, für überzogen. Unsere Partnersender TSR, TVE, France 2 und France 3 haben verschiedene Aspekte des Baus beleuchtet und einen Blick in die Geschichte des Kanals geworfen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Frankreichs Premier verspricht den Bauern: "Wir werden Euch nicht belügen"

Enttäuschte Touristen in Paris: Am Eiffelturm wird erneut gestreikt

Sicherheitsabkommen mit Deutschland und Frankreich für die Ukraine