EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Russland will Syrien mit Internationaler Koalition retten

Russland will Syrien mit Internationaler Koalition retten
Copyright 
Von Euronews mit APTN, Reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Russlands Außenminister Sergej Lawrow ist in Moskau zu Gesprächen mit Vertetern des Nationalen ‘Koordinationsbüros für demokratischen Wandel in

WERBUNG

Russlands Außenminister Sergej Lawrow ist in Moskau zu Gesprächen mit Vertetern des Nationalen ‘Koordinationsbüros für demokratischen Wandel in Syrien’ zusammen gekommen. MIt dem Sprecher des NCC Haitham Manna beriet er über mögliche Auswege aus der seiner Ansicht nach “inakzeptablen Situation”.
Unter anderem sei es notwendig, die Vereinigung aller Oppositionsgruppen zu unterstützen, sagte Lawrow. Und zwar auf konstruktive Weise mit Blick auf die Zukunft. Syrien müsse als vollständiger Staat gerettet werden, in dem alle religiösen und ethnischen Gruppen sich sicher fühlten, so der Außenminister weiter. Erst am Vortag hatte Lawrow sich mit Vertretern der Nationalen Koalition der Oppositions- und Revolutionskräfte Syriens getroffen, um über die Idee einer umfassenden internationalen Koalition zur Bekämpfung der Terrormiliz Islamischer Staat zu sprechen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Einsturz in Belgorod: Rettungshelfer beinahe erschlagen

Putin feuert Freund Schoigu als Verteidigungsminister - wohl wegen Russlands Krieg in der Ukraine

Russlands Parade zum Tag des Sieges im Namen der sogenannten Spezialoperation in der Ukraine