EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Niederlande blamieren sich bei Blind-Debüt

Niederlande blamieren sich bei Blind-Debüt
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Am 7.Spieltag zur EM-Qualifikation 2016 verliert die Niederlande zu Hause überraschend gegen Island mit 0:1. Island kann erstmals die Qualifikation

WERBUNG

Am 7.Spieltag zur EM-Qualifikation 2016 verliert die Niederlande zu Hause überraschend gegen Island mit 0:1. Island kann erstmals die Qualifikation zur Endrunde eines großen Turnieres schaffen.

Slechte start voor Danny Blind als Bondscoach van het Nederlands Elftal. Jammer voor Danny! pic.twitter.com/BUg2tdzi3D

— Team_Nederland (@Team_Nederland) 3. September 2015

In den weiteren Begegnungen der Gruppe A gewinnt Tschechien gegen Kasachstan mit 2:1, die Türkei und Lettland trennen sich 1:0 unentschieden
.
In der Gruppe B verliert Zypern gegen Wales mit 0:1, Israel gewinnt gegen Andorra mit 4:0 und Belgien gewinnt gegen Bosnien-Herzegowina mit 3:1

In der Gruppe H trennen sich Aserbaidschan und Kroatien 0:0 unentschieden, Bulgarien verliert gegen Norwegen mit 0:1 und Italien gewinnt gegen Malta mit 1:0. Italien übernimmt trotz einer schwachen Leistung die Tabellenführung in der Gruppe H

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien ist Europameister: Fußballfans feiern 2:1-Sieg gegen England

Die Nati ist raus: England schlägt die Schweiz im Elfmeterschießen

Euro 2024: diese Teams kommen ins Achtelfinale