Eilmeldung
This content is not available in your region

Lufthansa-Streik: 1.000 Kurz- und Mittelstreckenflüge gestrichen

euronews_icons_loading
Lufthansa-Streik: 1.000 Kurz- und Mittelstreckenflüge gestrichen
Schriftgrösse Aa Aa

Die Pilotengewerkschaft der Vereinigung Cockpit hat für Mittwoch erneut einen Streik angekündigt. 1.000 geplante Kurz- und Mittelstreckenflüge der Lufthansa Group von deutschen Flughäfen aus werden laut einer Mitteilung nicht starten.

Am Dienstag waren aufgrund des Streiks 84 Interkontinentalflüge gestrichen worden.

Seit April 2014 haben die Piloten insgesamt 13 Mal ihre Arbeit niedergelegt. Seit dem Germanwings-Crash in den französischen Alpen Ende März, hatte die Gewerkschaft die Streiks vorerst ausgesetzt.

Informationen zum Flugstatus einzelner Maschinen finden Sie im Link dieses Tweets.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.