EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Haben Elton John und Putin...oder haben sie nicht?

Haben Elton John und Putin...oder haben sie nicht?
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Musiker Elton John (68) will einen Anruf von Wladimir Putin (62) zum Thema Homosexuellenrechte bekommen haben. Der englische Sänger bedankte sich

WERBUNG

Musiker Elton John (68) will einen Anruf von Wladimir Putin (62) zum Thema Homosexuellenrechte bekommen haben.

Der englische Sänger bedankte sich auf Instagram beim russischen Präsidenten für die Kontaktaufnahme. Er freue sich auf ein Vier-Augen-Gespräch.

Der Kreml dementierte das Telefonat und Vorschläge für ein persönliches Treffen.

Putin sei aber zu einem Dialog bereit.

Kremlin denies Elton John's claim that Vladimir Putin spoke to him on phone over gay rights http://t.co/LSes2q7DnFpic.twitter.com/RRY3YNW90l

— BBC News (World) (@BBCWorld) September 15, 2015

Elton John ist mit David Furnish verheiratet und hatte am Sonntag gesagt, er wolle mit Putin über dessen “lächerliche” Haltung zum Thema Gleichberechtigung sprechen.

John setzt sich seit langem für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen ein.

In Russland war 2013 ein Gesetz in Kraft getreten, das positive Äußerungen über Homosexualität in Anwesenheit Minderjähriger unter Strafe stellt.

Putin hatte betont, es gehe nicht um Sanktionen gegen Homosexuelle, sondern um den Schutz von Kindern.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Grenzenlose Partnerschaft": Wladimir Putins zweiter Tag in China

Ukraine schlägt zurück: Massive Drohnenangiffe auf der Krim und in Russland

Putin auf Staatsbesuch in Peking bei seinem "Freund für immer"