35. Todestag: Gedenken an John Lennon

35. Todestag: Gedenken an John Lennon
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In New York haben Fans am 35. Todestag im Central Park der Beatles-Legende John Lennon gedacht. Der Friedensaktivist wurde am 8. Dezember 1980 von dem geistig verwirrten Attentäter Mark David Chapman

WERBUNG

In New York haben Fans am 35. Todestag im Central Park der Beatles-Legende John Lennon gedacht. Der Friedensaktivist wurde am 8. Dezember 1980 von dem geistig verwirrten Attentäter Mark David Chapman in New York erschossen.

John Lennon was killed on this day in 1980 – remember him with his impassioned letters on t… https://t.co/R39UWT500fpic.twitter.com/7t6qwVW7S2

— Maria Popova (@brainpicker) December 8, 2015

John Lennon 9 Oct1940 – 8 Dec1980 Share your messages with the tag #JohnLennon

photo ©1974 https://t.co/Wlq2HE7qMLpic.twitter.com/qwp1iZKFVP

— John Lennon (@johnlennon) December 8, 2015

“Er war ein wichtiger Teil meines Lebens als Jugendliche”, erklärt eine Frau, die zu der Zeremonie im Central Park kam. “Die Beatles, die 60er Jahre ..”

“Wenn es um Gespräche über Frieden ging, dann konnte man eigentlich gar niemand netteren als John Lennon finden. Bei ihm drehte sich alles um den Frieden, und vielleicht ist das genau das, was unser Land heute braucht”, meint ein Mann.

35 years in the blink of an eye #JohnLennon Strawberry Fields, Central Park…just lovely pic.twitter.com/aScDKguQzr

— Lindsay Robertson (@linzirob) December 8, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Erdbeben erschüttert New York und Umgebung

Warum Donald Trump 175 Mio. Dollar Kaution gezahlt hat...

Schnellster Transatlantikflug: British Airways Rekordjet restauriert