EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Madrid: König Felipe VI. ehrt Polizisten posthum

Madrid: König Felipe VI. ehrt Polizisten posthum
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Spanien hat den zwei Polizisten die letzte Ehre erwiesen, die am vergangenen Freitag bei einem Taliban-Angriff auf die spanische Botschaft in

WERBUNG

Spanien hat den zwei Polizisten die letzte Ehre erwiesen, die am vergangenen Freitag bei einem Taliban-Angriff auf die spanische Botschaft in Afghanistan getötet wurden.

TMs King Felipe VI and Queen Letizia of Spain Attend a Funeral in Madrid. https://t.co/Q7T4s6JPbIpic.twitter.com/y1aRMaeKEI

— Royal Correspondent (@RoyalCorrespond) December 15, 2015

Auf einer Trauerfeier in Madrid zeichnete König Felipe VI. die beiden 45 und 48 Jahre alten Beamten posthum mit Verdienstorden aus.

Los cuerpos de los agentes asesinados en Kabul llegan a Madrid para su funeral https://t.co/18FA3Y4p6npic.twitter.com/VOYmK0R5aJ

— laSexta (@laSextaTV) December 15, 2015

Bei der Attacke waren in der afghanischen Hauptstadt Kabul auch vier Polizisten und alle vier Angreifer getötet worden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien: Präsident Erdogan trifft sich mit König Felipe VI.

Vor Olympia 2024: Anti-Terror-Übung bei der französischen und spanischen Polizei

Bauernproteste: Verkehrschaos an der spanisch-französischen Grenze