Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Riesenkalmar gesichtet

euronews_icons_loading
Riesenkalmar gesichtet
Schriftgrösse Aa Aa

Ein Riesenkalmar hat sich in eine japanische Hafenbucht nördwestlich von Tokio verirrt. Mehrere Taucher filmten das etwa vier Meter lange, lichtscheue Tier, bevor sie es ins offene Meer hinaus geleiteten. Sie halten den Tintenfisch für ein sehr junges Exemplar. Ausgewachsene Riesenkalmare werden bis zu 12 Meter lang.