EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Syrien: Regierungs-Truppen kontrollieren Provinz Latakia

Syrien: Regierungs-Truppen kontrollieren Provinz Latakia
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Syrische Regierungstruppen haben eine strategisch wichtige Stadt von den Rebellen zurückerobert. Sie kontrollieren seit dem Morgen wieder die

WERBUNG

Syrische Regierungstruppen haben eine strategisch wichtige Stadt von den Rebellen zurückerobert. Sie kontrollieren seit dem Morgen wieder die Gebirgsstadt Rabia. Das berichtet die den Rebellen nahestehende Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Die Soldaten wurden bei dem Angriff durch russische Luftangriffe unterstützt.

Rabia war der letzte Rebellen-Posten innerhalb der Küstenprovinz Latakia. Die Armee kontrolliert damit wieder den Landesteil. Vor wenigen Tagen hatte sie die nur wenige Kilometer entfernte Stadt Salma eingenommen.

Unterdessen ist die Zahl der getöteten Zivilisten nach dem jüngsten Luftangriff nahe der IS-Hochburg Dair as-Saur offenbar deutlich gestiegen. Das berichtet ebenfalls die Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte.

Demnach starben bei dem Angriff auf die Stadt im Osten des Landes 47 Menschen. Zunächst war von 29 Toten die Rede gewesen. Die Beobachtungsstelle macht russische Jets für den Angriff verantwortlich.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Berichte über Angriffe in Syrien und Irak - zeitgleich mit Explosionen in Isfahan in Iran

Nach tödlichem Angriff auf Irans Botschaft in Syrien: Botschafter kündigt Gegenschlag an

Israel attackiert Irans Botschaft in Syrien: Hochrangiger Kommandeur unter den Toten