Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Milchstraße einmal anders

Milchstraße einmal anders
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Astronomen der Europäischen Südsternwarte haben Bilder des Teils der Milchstraße veröffentlicht. der von der Südhalbkugel aus zu sehen ist.

Die Aufnahmen stammen von einem Teleskop aus über 5000 Metern Höhe in der chilenischen Atacama-Wüste.

Das neue Bild enthält nach Angaben mehrerer Wissenschaftler fast alle Sternentstehungsregionen in der südlichen Milchstraße.