EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Kuba und EU normalisieren Beziehungen

Kuba und EU normalisieren Beziehungen
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Europäische Union und Kuba haben ein Abkommen zur Normalisierung ihrer Beziehungen unterzeichnet. Die Übereinkunft schafft die nötigen

WERBUNG

Die Europäische Union und Kuba haben ein Abkommen zur Normalisierung ihrer Beziehungen unterzeichnet.

Die Übereinkunft schafft die nötigen Voraussetzungen für uneingeschränkte Wirtschaftsbeziehungen zwischen der kommunistischen Karabikinsel und den 28 EU-Mitgliedern.

Mit dem Abkommen legt die EU auch seit 20 Jahren geltende außenpolitische Richtlinien zu den Akten, die einen politischen Wandel in dem Einparteienstaat fördern sollten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Rekrutiert die russische Armee junge Männer auf Kuba?

"Extrem gefährlicher" Hurrikan Idalia: US-Küstenwache ist alarmiert

EU will den Kontakt zu Kuba nicht verlieren