EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Syrien: Armee und russische Luftwaffe starten Offensive auf Palmyra

Syrien: Armee und russische Luftwaffe starten Offensive auf Palmyra
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die syrische Armee und die russische Luftwaffe haben mit einer Offensive auf die von der IS-Miliz kontrollierte Stadt Palmyra begonnen. Russische

WERBUNG

Die syrische Armee und die russische Luftwaffe haben mit einer Offensive auf die von der IS-Miliz kontrollierte Stadt Palmyra begonnen. Russische Kampfjets flogen in den vergangenen zwei Tagen Dutzende Angriffe. Syrische Truppen liefern sich zudem in der Nähe der Stadt Kämpfe mit den Dschihadisten.

Russia hits Palmyra in airstrikes on Isis https://t.co/QZX7RLOO3Gpic.twitter.com/kYWmS3Qbts

— The Times of London (@thetimes) 11. März 2016

“Das ist kein religiöser Krieg zwischen der islamischen Welt und den Anderen”, so die frühere israelische Außenministerin Tzipi Livni zur Lage in Syrien. “Das ist ein Krieg zwischen diesen extremen islamistischen Gruppen, die die islamische Religion in etwas übersetzen, das sie nicht ist. Die Moderaten, diejenigen, die glauben, dass der Islam etwas Anderes ist, müssen deshalb gemeinsam gegen diese Gruppen kämpfen. Ein Anfang ist gemacht, aber das muss noch größer und stärker werden.”

Syrische Rebellen haben unterdessen die Stadt Karakoubry im Norden Syriens von der IS-Miliz zurückerobert. Das erklärte die den Rebellen nahestehende syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Das russische Außenministerium teilte derweil mit, dass die Waffenruhe weiter halte. Sie sei zerbrechlich, aber sie funktioniere.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Angst vor Russland: USA geben 135 Mio. US-Dollar an Republik Moldau

Russischer Angriff auf Donezk: 13-Jähriger stirbt unter Trümmern

14 Tote nach Angriff auf Baumarkt in Charkiw