EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Video mit Konfliktpotenzial: Israelischer Soldat tötet palästinensischen Angreifer per Kopfschuss

Video mit Konfliktpotenzial: Israelischer Soldat tötet palästinensischen Angreifer per Kopfschuss
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Israelische Sicherheitskräfte haben zwei palästinensische Angreifer in der westjordanischen Stadt Hebron getötet. Ein israelischer Soldat wurde bei

WERBUNG

Israelische Sicherheitskräfte haben zwei palästinensische Angreifer in der westjordanischen Stadt Hebron getötet. Ein israelischer Soldat wurde bei dem Messerangriff zuvor leicht verletzt.

Ein Video des Geschehens sorgt nun für Aufregung. Darin ist zu sehen, wie ein israelischer Soldat einen der beiden Angreifer, der zunächst verletzt am Boden liegt, mit einem Kopfschuss tötet.

Gefilmt wurde der Vorgang von einem Passanten. Das Video wurde anschließend von der Nachrichtenagentur Reuters veröffentlicht.

Auch der zweite Palästinenser wurde erschossen, die Umstände sind bisher unklar.

Das israelische Militär distanzierte sich von der Tat, die eine klare Verletzung der Werte der israelischen Streitkräfte (IDF) darstelle. In einer Stellungnahme hieß es weiter, der Soldat sei vom Dienst suspendiert und festgenommen worden. Die Militärpolizei habe Ermittlungen eingeleitet.

Immer wieder kommt es in den Palästinensergebieten zu Angriffen auf israelische Soldaten. Menschenrechtsorganisationen werfen den israelischen Streitkräften dabei häufig übermäßige Gewaltanwendung vor.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Gaza: 11 weitere Geiseln in Freiheit, auch 2 deutsche jugendliche Brüder

Israel und Palästina: Zwei-Staaten-Lösung immer unpopulärer, schon vor Anschlägen

Gazastreifen: Wasserversorgung soll offenbar wiederhergestellt werden