EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Anschlag auf Bus in Jerusalem: Polizei gibt weitere Details bekannt

Anschlag auf Bus in Jerusalem: Polizei gibt weitere Details bekannt
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Zu dem Bombenanschlag auf einen Bus in Jerusalem sind weitere Details bekannt geworden. Der Sprengsatz, durch den mindestens 21 Menschen verletzt

WERBUNG

Zu dem Bombenanschlag auf einen Bus in Jerusalem sind weitere Details bekannt geworden. Der Sprengsatz, durch den mindestens 21 Menschen verletzt wurden, sei im hinteren Teil des Busses explodiert, teilte die israelische Polizei mit.

Jerusalem bus blast wounds 16 people, mayor blames bomb: https://t.co/FKxCWXi1wkpic.twitter.com/4p2g1ePnk7

— Reuters World (@ReutersWorld) 18. April 2016

Als Folge der Explosion seien auch Passagiere in einem anderen Bus verletzt worden. Zwei Verletzte hätten bisher nicht identifiziert werden können. Bei ihnen könnte es sich um die Attentäter handeln.

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sandte Genesungswünsche an die Betroffenen. Er versicherte, man werde die Täter und Hintermänner ausfindig machen und zur Verantwortung ziehen.

Bislang hat sich niemand zu der Tat bekannt. Es war der erste Anschlag auf einen Bus während der jüngsten Gewaltwelle. Die Tat ruft in Israel Erinnerungen an die zweite Intifada wach. Um die Jahrtausendwende war es häufiger zu Anschlägen auf israelische Busse gekommen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Tag der Störung" in Tel Aviv: Massenproteste fordern Freilassung der Geiseln

In Israel müssen jetzt auch Ultraorthodoxe Wehrdienst leisten

Neuwahlen jetzt! Erneut Massenproteste gegen die Regierung Netanjahu in Jerusalem