Saudämlich? Braune Torte auf Sahra Wagenknecht

Saudämlich? Braune Torte auf Sahra Wagenknecht
Von Kirsten Ripper
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Trendings Topics an diesem Samstag sind im deutschsprachigen Twitter #wagenknecht und #torte, denn die wie so oft elegant in rot gekleidete Politikerin ist auf dem Parteitag der Linken in Magdeburg mit einer Torte beworfen worden.
Das sah dann ziemlich eklig aus.

Auf Flugblättern wurde erklärt, eine sogenannte “Antifaschistische Intiative” wollte damit Sahra Wagenknechts Position in der Flüchtlingspolitik kritisieren. Wagenknecht war kritisiert worden, weil sie gesagt hatte, nicht alle Flüchtlinge könnten nach Deutschland kommen. Auf dem Flugblatt wurde die Linken-Politikerin in eine Reihe mit der AfD gestellt.

Wenig später reagierte Wagenknecht: “Ich werde mich von solchen saudämlichen Aktionen nicht davon abhalten lassen, für die Linken Politik zu machen.”

Die Vorsitzenden der Linken zeigten Solidarität mit Sahra Wagenknecht.

Sahra Wagenknecht ist auf dem Linken-Parteitag mit einer Torte beworfen worden. (sbr) https://t.co/rUSgc6XFQYpic.twitter.com/g5ALofJEeM

— dpa (@dpa) 28. Mai 2016

Die #Torte für SWagenknecht</a> - <a href="https://twitter.com/ZDFmagdeburg">ZDFmagdeburg hat die Bilder: https://t.co/TPw7winBh2#linkebptpic.twitter.com/m0D9h1Wy17

— Matthias Meisner (@MatthiasMeisner) 28. Mai 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

13-Punkte-Plan: Nancy Faeser sagt rechten Netzwerken den Kampf an

Deutschland vollzieht Kehrtwende in der Zuwanderungspolitik

Hamburg: Mehr als 50.000 Menschen demonstrieren gegen rechts