Krefeld: 3 Kinder aus dem Fenster geworfen - schwer verletzt

Krefeld: 3 Kinder aus dem Fenster geworfen - schwer verletzt
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In Krefeld steht eine Mutter unter dem Verdacht, ihre drei Kinder aus dem Fenster geworfen zu haben.

WERBUNG

In Krefeld hat ein Radfahrer am frühen Montagmorgen drei Kinder im Alter von drei, fünf und sechs Jahren schwer verletzt auf der Straße gefunden.

Offenbar hatte die Mutter die Kinder aus dem Fenster der Wohnung im zweiten Stock geworfen.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Ein Sprecher der Krefelder Justiz erklärte, die Frau sei alleine in der Wohnung gewesen und stehe unter dem dringenden Verdacht, die Kinder aus dem Fenster geworfen zu haben.

Die Frau, die sich bisher nicht äußern wollte, soll versucht haben, sich umzubringen. Die drei Kinder schwebten am Montagvormittag weiterhin in Lebensgefahr.

Nicht nur auf Twitter sind viele geschockt. #KinderAusDemFenster gehört zu den Trending Topics.

Drei Kinder aus dem Fenster geworfen? #Polizei#Krefeld ermittelt Hintergründe des Vorfalls. Mutter schweigt. pic.twitter.com/tWUxy7AtSW

— ZDF-Studio NRW (@ZDFnrw) 13. Juni 2016

Unser Bild ist nur Illustration und zeigt NICHT das tatsächliche Geschehen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Familiendrama in Niedersachsen: Soldat erschießt vier Menschen

Armenien und Aserbaidschan: Friedensgespräche in Berlin

"Mutmachbuch": Kind aus der Ukraine veröffentlicht inspirierende Geschichte