Drohender Brexit: Börsen auf Talfahrt - Pfund bricht ein

Drohender Brexit: Börsen auf Talfahrt - Pfund bricht ein
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der nach dem Brexit-Referendum drohende EU-Austritt Großbritanniens hat die Börse in Tokio auf Talfahrt geschickt.

WERBUNG

Der nach dem Brexit-Referendum drohende EU-Austritt Großbritanniens hat die Börse in Tokio auf Talfahrt geschickt. Der Nikkei-Index fiel zwischenzeitig um etwa fünf Prozent. Unmittelbar nach Eröffnung der Börse hatte er um 0,9 Prozent zugelegt. Der breit gefasste Topix büßte ebenfalls rund drei Prozent ein. Auch in Australien und Südkorea fielen die Werte.

Auch das britische Pfund reagierte mit einem drastischen Fall. Es sank zwischenzeitig auf unter 1,35 US-Dollar und damit auf den niedrigsten Stand seit 30 Jahren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Betteln und bitten": Großbritannien macht EU-Bürgern das Leben schwer

Spanierin mit Arbeitserlaubnis in Großbritannien nach Rückkehr aus dem Urlaub abgeschoben

Back to the roots? Boris Johnson bald bei umstrittenem Sender GB News