Nach Putschversuch: Präsident Erdogan kündigt Vergeltung an

Nach Putschversuch: Präsident Erdogan kündigt Vergeltung an
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Nach dem Putschversuch in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan Vergeltung angekündigt.

WERBUNG

Nach dem Putschversuch in der Türkei hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan Vergeltung angekündigt. Verantwortlich sei eine Minderheit innerhalb des Militärs.

“Dieser Putschversuch ist ein Akt des Landesverrats, ein Aufstand, und natürlich werden diejenigen, die dieses Land verraten haben, einen hohen Preis dafür zahlen müssen.”

Unter dem Jubel seiner Anhänger zeigte sich Erdogan sicher, dass er sich seiner Widersacher innerhalb des Militärs entledigen kann: “Das ist ein Aufstand, der zu einer Säuberung der türkischen Armee führen wird. Der Oberste Militärrat wird Anfang August zusammenkommen.”

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Visa-Streit zwischen den USA und der Türkei beigelegt

Militärputsch in der Türkei gescheitert

"Historischer Tag": Ungarn stimmt für Aufnahme Schwedens in die NATO