Eilmeldung

US-Regierung will Privat-Knäste abschaffen

US-Regierung will Privat-Knäste abschaffen
Schriftgrösse Aa Aa

Die US-Regierung will offenbar privat betriebenen Gefängnissen einen Riegel vorschieben. Das geht aus einem Schreiben der stellvertretenden Justizministerin Sally Yates an die Gefängnisbehörde hervor, das der Washington Post vorliegt Demnach würden Privat-Knäste nicht die gleichen Ergebnisse bei der Resozialisierung erzielen wie staatlich geführte Anstalten. Außerdem seien sie kaum kostensparender und vor allem auch nicht so sicher, heißt es weiter.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.