Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Tom Cruise ist wieder Jack Reacher

Tom Cruise ist wieder Jack Reacher
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Er tut es wieder: Hollywood-Star Tom Cruise kehrt als Jack Reacher auf die Leinwände zurück. Und wo immer er in diesen Tagen auf dem Premierenteppich erscheint, nimmt er sich viel Zeit für die wartenden Fans. 2012 schlüpfte Cruise bereits in die Rolle. Was darf man von der Fortsetzung Jack Reacher 2 – Kein Weg zurück erwarten? Na klar, jede Menge Action!

Reacher ist ein Typ mit unheimlich viel Geist. Und das haben wir in die Actionszenen einfließen lassen.

Tom Cruise Schauspieler

Tom Cruise: “Spannung und absolut klassische Actionszenen. Reacher ist ein Typ mit unheimlich viel Geist. Und das haben wir in die Actionszenen einfließen lassen. Es machte Riesenspaß, sie zu drehen.”

Jack Reacher hat nicht nur Humor, sondern auch, wenn es hart auf hart kommt, ziemlich rabiate Methoden. In der Fortsetzung wird der ehemalige Militärpolizist mit einer üblen Konspiration konfrontiert, die er auf seine Weise bekämpft.

Als Jack Reacher muss in Form sein. Cruise sagt, er habe die meisten Stuntszenen selber gedreht. “Wenn man eine dieser Kampfszenen dreht, bei der die Fäuste fliegen, muss man sie, selbst wenn man total durchtrainiert ist, unheimlich gut vorbereiten. Denn man steckt immer ein paar Schläge ein. Und nach jeder Szene humpelt man ein paar Tage lang.”

Am 10. November kommt der neue Jack Reacher auf die deutschsprachigen Leinwände.