EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Eroberung von Mossul offenbart Details über IS-Herrschaft im Irak

Eroberung von Mossul offenbart Details über IS-Herrschaft im Irak
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Während die irakische Armee den sogenannten Islamischen Staat weiter zurückdrängt, kommen immer mehr Details über die Terrormiliz ans Licht.

WERBUNG

Während die irakische Armee den sogenannten Islamischen Staat weiter zurückdrängt, kommen immer mehr Details über die Terrormiliz ans Licht. In einer Schule in Mossul fanden irakische Soldaten Unterrichtsmaterialien, die nach über zwei Jahren IS-Herrschaft zurückgelassen wurden. Offenbar wurden Kinder im Umgang mit Waffen geschult.

Ein Schüler sagte der Nachrichtenagentur Reuters, die IS-Lehrer hätten ihnen beigebracht, wie man Menschen tötet und schlachtet. In Mathematik haben sie Leichen und Munition zählen müssen.

Nach Angaben des UN-Kinderhilfswerks sind im Irak 4,7 Millionen Kinder direkt vom Konflikt betroffen. Dreieinhalb Millionen können nicht zur Schule gehen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Drei spanische Touristen in Afghanistan erschossen

Anschlag auf Konzerthalle bei Moskau: Verdächtiger bleibt in Haft

Messerangriff und Schüsse im EInkaufszentrum in Sydney: 7 Tote, kein Terror