EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

USA: Mutmaßlicher Bombenleger von New York plädiert auf nicht schuldig

USA: Mutmaßlicher Bombenleger von New York plädiert auf nicht schuldig
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der mutmaßliche Attentäter der Bombenanschläge von New York und New Jersey hat sich für nicht schuldig erklärt.

WERBUNG

Der mutmaßliche Attentäter der Bombenanschläge von New York und New Jersey hat sich für nicht schuldig erklärt. Ahmad Khan Rahimi steht derzeit in New York vor Gericht. Ihm wird vorgeworfen, im Stadtteil Chelsea eine Bombe platziert zu haben, bei deren Explosion 30 Menschen verletzt wurden. Er soll zudem für weitere Detonationen am gleichen Tag im Nachbarstaat New Jersey verantwortlich sein. Rahimi könnte bei Verurteilung eine lebenslange Haftstrafe bekommen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Gaza-Proteste an US-Universitäten: Polizei gegen Studierende

Biden: Japan und Indien sind fremdenfeindlich, weil sie Einwanderung ablehnen

Gaza-Proteste an US-Unis: Gewalttätige Zusammenstöße in Los Angeles