Eilmeldung

Neujahrsspringen in Rom: Von der Brücke in den Tiber

Neujahrsspringen in Rom: Von der Brücke in den Tiber
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Wie jedes Jahr seit 1946 wurde auch an diesem ersten Januar in Rom wieder gesprungen, und zwar von der Brücke Ponte Cavour hinein in den Tiber.

Vier Springer waren es diesmal, die sich die 17 Meter von der Brüstung bis ins Wasser stürzten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.