Schwerer Autobahnunfall bei Paris: 65 Verletzte

Schwerer Autobahnunfall bei Paris: 65 Verletzte
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einem schweren Autobahnunfall westlich von Paris sind 65 Menschen verletzt worden.

WERBUNG

Bei einem schweren Autobahnunfall westlich von Paris sind 65 Menschen verletzt worden. Fünf von ihnen erlitten schwere Verletzungen. Auf der A13 kollidierten am Montagmorgen gegen 5 Uhr Ortszeit in der Nähe des Ortes Épône zwei Busse, ein Sattelschlepper und vier kleinere Fahrzeuge. Zur Unfallursache machten die Behörden zunächst keine Angaben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Frankreichs Premier verspricht den Bauern: "Wir werden Euch nicht belügen"

Enttäuschte Touristen in Paris: Am Eiffelturm wird erneut gestreikt

"Feuer der Auferstehung": Hahn auf der Notre-Dame-Turmspitze ist wieder zu sehen