EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Fillon vermutet gezielte Schmutzkampagne

Fillon vermutet gezielte Schmutzkampagne
Copyright 
Von Andrea Büring
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Seit der Affäre Fillon-Gate geht es in den Umfragen für den konservativen Präsidentschaftskandidaten bergab.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

300.000€: Marine Le Pen wehrt sich gegen Rückzahlung an EU-Parlament

Skandal um Scheinbeschäftigung: Fillon zahlte Frau und Kindern fast eine Million Euro

216 Meter lange Picknickdecke auf den Champs-Élysées