Trump über Sicherheitslücke im Weißen Haus: "Der Geheimdienst war fantastisch"

Trump über Sicherheitslücke im Weißen Haus: "Der Geheimdienst war fantastisch"
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Ein offenbar geistig verwirrter Kalifornier überwand einen Zaun des Weißen Hauses während der Anwesenheit von US-Präsident Donald Trump.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Trumps Schmiergeld an Pornostar: Hälfte der Geschworenen entlassen

Warum Donald Trump 175 Mio. Dollar Kaution gezahlt hat...

Trump kann Strafe nicht zahlen. Was bedeutet das für den Ex-Präsidenten?