Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Aleppo in Berlin

Von Euronews
euronews_icons_loading
Aleppo in Berlin
Schriftgrösse Aa Aa

Aleppo, die kriegsgebeutelte Stadt im Norden Syriens. Mehr als die Hälfte der Gebäude ist in manchen Vierteln zerstört.

Ganz anders: Berlin, Auch Deutschlands Hauptstadt lag einst in Trümmern, heute erstrahlt sie in neuem Glanz.

Doch wie sähe Berlin aus, wenn es anstelle Aleppos im Syrienkrieg zerstört worden wäre? Der Berliner Künstler Hans Hack hat diese Frage in einer interaktiven Karte beantwortet.

Herausgekommen ist eine Karte, die die Zerstörungen Aleppos im Stadtplan Berlins zeigt. Die Humboldt-Uni – in Trümmern. Der Dom: eine Ruine. Berlin wird zur Geisterstadt, wie sie Aleppo heute ist; und zeigt, welch ein Luxus ein halbes Jahrhundert Frieden in Deutschland bedeutet.