EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Aleppo in Berlin

Aleppo in Berlin
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Aleppo, die kriegsgebeutelte Stadt im Norden Syriens. Mehr als die Hälfte der Gebäude ist in manchen Vierteln zerstört.

Ganz anders: Berlin, Auch Deutschlands Hauptstadt lag einst in Trümmern, heute erstrahlt sie in neuem Glanz.

Doch wie sähe Berlin aus, wenn es anstelle Aleppos im Syrienkrieg zerstört worden wäre? Der Berliner Künstler Hans Hack hat diese Frage in einer interaktiven Karte beantwortet.

Herausgekommen ist eine Karte, die die Zerstörungen Aleppos im Stadtplan Berlins zeigt. Die Humboldt-Uni – in Trümmern. Der Dom: eine Ruine. Berlin wird zur Geisterstadt, wie sie Aleppo heute ist; und zeigt, welch ein Luxus ein halbes Jahrhundert Frieden in Deutschland bedeutet.

Hans Hack created a #map of #London and #Berlin with collapsed buildings to compare it to the situation in #Aleppo. https://t.co/8Da8DEiEncpic.twitter.com/yo3SGGpQiN

— ArtisansCartographes (@Artisans_Cartos) 31 mars 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Geschlagen und bespuckt: Berlin debattiert über Gewalt gegen Politiker

Bezahlkarte für Flüchtlinge soll bundesweit eingeführt werden

AfD scheitert vor Gericht und bleibt rechtsextremer Verdachtsfall