Eilmeldung

Iran: Über 400 Menschen durch Chlorgas vergiftet

Iran: Über 400 Menschen durch Chlorgas vergiftet
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Im Süden des Iran sind über 400 Menschen durch Chlorgas vergiftet worden. 30 Personen werden derzeit in Krankenhäus7ern behandelt, wie staatliche Medien berichten.

Das Giftgas war in der Stadt Dezful, etwa 800 Kilometer südöstlich von Teheran ausgeströmt.

Ein Patient berichtet über den Vorfall: “Ich sah, wie zwei Menschen übel wurde, und wollte ihnen zur Hilfe eilen. Doch dann merkte ich, dass ich selbst betroffen war.”

Laut örtlichen Medienberichten war das Gas offenbar aus Behältern ausgeflossen, die in der leerstehenden Halle einer Wasserversorgungsfirma gelagert wurden.


Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.