Baby Nr. 4 für Cristiano Ronaldo: Tochter Alana geboren

Baby Nr. 4 für Cristiano Ronaldo: Tochter Alana geboren
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Cristiano Ronaldo hat die Geburt seiner Tochter Alana auf Twitter verkündet - erst im Juni waren seine Zwillinge per Leihmutter in den USA geboren worden.

WERBUNG

Fußballstar Cristiano Ronaldo (32) hat in Madrid die Geburt seines vierten Kindes bekannt gegeben: Er postete auf Twitter ein Foto aus dem Krankenhaus mit der kleinen Tochter, der Lebensgefährtin und mit Sohn Cristiano Junior. “Alana Martina ist gerade geboren. Beiden, Geo und Alana, geht es sehr gut”, twitterte der Portugiese am Sonntagabend. “Wir sind alle sehr glücklich!”

Alana ist das erste Kind von Ronaldos 22-jähriger Freundin Georgina Rodriguez.

Erst im Juni waren Ronaldos Zwillinge Eva und Mateo von einer amerikanischen Leihmutter geboren worden.

Auch die Mutter des siebenjährigen ebenfalls in den USA geborenen ältesten Sohnes ist im Verborgenen geblieben.

A Alana Martina acaba de nascer! Tanto a Geo como a Alana estão muito bem! Estamos todos muito felizes! ❤️ pic.twitter.com/nMT4rYc32U

— Cristiano Ronaldo (@Cristiano) 12. November 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kuss-Skandal: Rubiales zur Befragung im Gericht in Madrid

Kuss-Skandal: Spanischer Fußballverbandschef, Rubiales, kündigt Rücktritt an

Spaniens Fußballerinnen streiken weiter - nach Klage von Hermoso gegen Rubiales im Kuss-Skandal