Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Katalanisch-Pflicht auf Mallorca: Ärzte protestieren

Katalanisch-Pflicht auf Mallorca: Ärzte protestieren
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

In Palma de Mallorca haben rund 2500 Menschen gegen eine Katalanisch-Pflicht im Gesundheitswesen demonstriert. Die Regelung sieht vor, dass Beschäftigte des Gesundheitsdienstes IB Salut auf den Balearischen Inseln Katalanisch-Kenntnisse vorweisen müssen beziehungsweise diese gegebenenfalls innerhalb von zwei Jahren nachträglich zu erwerben haben.

An der Kundgebung nahmen auch Vertreter der spanischen Regierungspartei Partido Popular teil. Auf den Balearen wird die Regionalregierung von zwei sozialistischen Parteien gebildet. Zu der Inselgruppe gehören Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera.