EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Katalanisch-Pflicht auf Mallorca: Ärzte protestieren

Katalanisch-Pflicht auf Mallorca: Ärzte protestieren
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Eine Regelung schreibt Mitarbeitern des Gesundheitsdienstes IB Salut auf den Balearischen Inseln Katalanisch-Kenntnisse vor.

WERBUNG

In Palma de Mallorca haben rund 2500 Menschen gegen eine Katalanisch-Pflicht im Gesundheitswesen demonstriert. Die Regelung sieht vor, dass Beschäftigte des Gesundheitsdienstes IB Salut auf den Balearischen Inseln Katalanisch-Kenntnisse vorweisen müssen beziehungsweise diese gegebenenfalls innerhalb von zwei Jahren nachträglich zu erwerben haben.

An der Kundgebung nahmen auch Vertreter der spanischen Regierungspartei Partido Popular teil. Auf den Balearen wird die Regionalregierung von zwei sozialistischen Parteien gebildet. Zu der Inselgruppe gehören Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Was bedeuten die Regionalwahlen in Katalonien für Spanien?

Wohnungsnot in Spanien: Mietpreise 17 Mal stärker gestiegen als die Löhne

Spanien will Goldenes Visum abschaffen