Treffen von Macron und Putin zum iranischen Atomabkommen in St. Petersburg

Treffen von Macron und Putin zum iranischen Atomabkommen in St. Petersburg
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Treffen von #Macron und #Putin zum #Atomabkommen in #St.Petersburg. Auf der Agenda außerdem: der Fall #Skripal, die #Ukraine und #Syrien.

WERBUNG

Der französische Präsident Emmanuel Macron ist in Russland, um sich mit Wladimir Putin zum iranischen Atomabkommen zu beraten. 

Sowohl Frankreich als auch Russland arbeiten daran, die internationale Sicherheit zu erhalten, so die beiden Staatschefs.

Weitere Punkte auf der Agenda des Treffens sind der Fall Skripal, die Krim, sowie die Kriege in der Ukraine und in Syrien. Das Atomabkommen mit dem Iran bleibt dabei eines der Hauptthemen des Treffens zwischen Macron und Putin.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ist das Wiener Atomabkommen in Gefahr?

Trump - Macron: Eine Gegenüberstellung in 20 Zitaten

"Er ist mein Freund": Trump empfängt Polens Präsidenten Duda in den USA