EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG
Vulkan Kilauea gibt keine Ruhe
Zuletzt aktualisiert:

Vulkan Kilauea gibt keine Ruhe

Noch immer ist kein Ende des Vulkanausbruchs auf Hawaii in Sicht. Seit dem Beginn des Ausbruchs am 3. Mai sind etwa 2.000 Menschen zur Räumung von Leilani Estates und umliegenden Vierteln aufgerufen worden. Der Vulkan hat inzwischen mehr als 20 Erdspalten im Boden geöffnet, die Lava, toxisches Schwefeldioxid und Dampf freigesetzt haben. Der Ausbruch hat bisher rund 50 Gebäude zerstört, darunter etwa zwei Dutzend Häuser. Eine Person wurde schwer verletzt, nachdem sie von einem Gesteinsbrocken getroffen wurde.

Noch immer ist kein Ende des Vulkanausbruchs auf Hawaii in Sicht. Seit dem Beginn des Ausbruchs am 3. Mai sind etwa 2.000 Menschen zur Räumung von Leilani Estates und umliegenden Vierteln aufgerufen worden. Der Vulkan hat inzwischen mehr als 20 Erdspalten im Boden geöffnet, die Lava, toxisches Schwefeldioxid und Dampf freigesetzt haben. Der Ausbruch hat bisher rund 50 Gebäude zerstört, darunter etwa zwei Dutzend Häuser. Eine Person wurde schwer verletzt, nachdem sie von einem Gesteinsbrocken getroffen wurde.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG