Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

New Mexico: 11 Kinder abgemagert aus Lager befreit

Von Euronews
euronews_icons_loading
New Mexico: 11 Kinder abgemagert aus Lager befreit
Copyright  REUTERS/NBC
Schriftgrösse Aa Aa

Es war eine Zufallsentdeckung auf diesem abgelegenen, hoch gesicherten Gelände in New Mexiko: Bei der Suche nach einem im US-Bundesstaat Georgia entführten Jungen hat die Polizei nordöstlich von Santa Fe elf verwahrloste und abgemagerte Kinder entdeckt.

Die Behausung sei dreckig, die Kinder unterernährt gewesen. Offenbar habe man ihnen lediglich Kartoffeln und Reis zu essen gegeben. Die Kinder sollen zwischen einem und 15 Jahren alt sein und befänden sich mittlerweile in staatlicher Obhut. Drei ebenfalls entdeckte Frauen seien vermutlich die Mütter der Jungen und Mädchen.

Die Beamten nahmen einen 39-jährigen fest, der in Georgia wegen der Entführung seines Sohnes gesucht wurde. Einen weiteren Mann wurde wegen des Verdachts auf Fluchthilfe festgenommen.

Der vermisste Junge aus Georgia habe sich nicht in dem Lager befunden.