EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

New Mexico: 11 Kinder abgemagert aus Lager befreit

New Mexico: 11 Kinder abgemagert aus Lager befreit
Copyright REUTERS/NBC
Copyright REUTERS/NBC
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Neben den Kindern fanden Polizisten auch drei Frauen und zwei Männer in einem mit Waffen gesicherten Camp, das aus Planen und Autoreifen zusammengebaut wurde. Einer der beiden Männer wurde im Bundesstaat Georgia wegen Kindesentzug gesucht. Nach seinem Sohn hatte die Polizei eigentlich gesucht.

WERBUNG

Es war eine Zufallsentdeckung auf diesem abgelegenen, hoch gesicherten Gelände in New Mexiko: Bei der Suche nach einem im US-Bundesstaat Georgia entführten Jungen hat die Polizei nordöstlich von Santa Fe elf verwahrloste und abgemagerte Kinder entdeckt.

Die Behausung sei dreckig, die Kinder unterernährt gewesen. Offenbar habe man ihnen lediglich Kartoffeln und Reis zu essen gegeben. Die Kinder sollen zwischen einem und 15 Jahren alt sein und befänden sich mittlerweile in staatlicher Obhut. Drei ebenfalls entdeckte Frauen seien vermutlich die Mütter der Jungen und Mädchen.

Die Beamten nahmen einen 39-jährigen fest, der in Georgia wegen der Entführung seines Sohnes gesucht wurde. Einen weiteren Mann wurde wegen des Verdachts auf Fluchthilfe festgenommen.

Der vermisste Junge aus Georgia habe sich nicht in dem Lager befunden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kinder werden nach Dammbruch gerettet

Lana Del Rey: Entführung verhindert

Horror-Haus in Kalifornien: Eltern gequälter Kinder drohen 94 Jahre Haft