Eilmeldung

Eilmeldung

Marquez gewinnt in Thailand

Sie lesen gerade:

Marquez gewinnt in Thailand

Marquez gewinnt in Thailand
Schriftgrösse Aa Aa

Moto-GP Weltmeister Marc Marquez feiert in Thailand seinen siebten Saisonsieg und steht kurz vor der Titelverteidigung. Der Spanier eroberte erst in der letzten Runde die Führung.

Der 25-jährige hatte nach dem 14. von insgesamt 18 Läufen 77 Punkte Vorsprung auf seinen Rivalen Andrea Dovizioso.

Marquez erlangte erst in der letzten Minute die Führung und gewann im thailändischen Buri Ram vor über 100.000 Fans vor dem Italiener Dovizioso und seinem spanischen Landsmann Maverick Vinales. Der italienische Superstar Valentino Rossi wurde nach Führungsrunden Vierter.

Für Marquez, der zum 50. Mal auf der Pole Position stand, geht es um den fünften MotoGP-Titel und den siebten insgesamt.